Die neunte Stunde

Die neunte Stunde

Die neunte Stunde
Gebet für Deutschland und die Nationen

Das Gebet der neunten Stunde hat im biblischen Verständnis eine besondere Bedeutung. Wer in der neunten Stunde betet, das ist nach jüdischem Verständnis um 15:00 Uhr, erwartet Gottes Eingreifen und Heilung der Nation. 

Wir glauben, dass Gott Gebet erhört und laden per Livestream zum täglichen Gebet zur neunten Stunde von 15:00-16:00 Uhr ein! Wir werden für persönliche Anliegen, Deutschland und die Nationen beten. Gebetsanliegen können auf gebet.tos.info, über unsere Social Media Kanäle sowie telefonisch unter 07071-35600 eingereicht werden. 

2. Chronik 7,14: 

... und dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.

Zum Livestream Gebetsanliegen einreichen

aktuellste Sendung

Archiv

Schaue auf YouTube die vergangenen Sendungen an

Zu den Sendungen

Mo-Fr, 15:00-16:00 Uhr

Per Liveübertragung auf live.tos.info