News-Detail

Nach Gebet von Lähmung geheilt

Nach Gebet von Lähmung geheilt

Als ich mich im März 2017 wegen starker Rückenschmerzen und Taubheit im linken Bein untersuchen ließ, wurde ein Bandscheibenvorfall festgestellt. Weil die üblichen Behandlungsmethoden und auch Schmerzmittel keine Wirkung zeigten, wurde ich am 21. April zum ersten Mal operiert. Aber weder diese noch eine zweite OP eine Woche später brachten eine wesentliche Besserung. Nach drei Wochen Klinikaufenthalt und sieben Wochen Reha konnte ich mich unter starken Schmerzen nur wenige Hundert Meter mit einem Rollator fortbewegen und war ansonsten auf einen Rollstuhl angewiesen. Mein linkes Bein zeigte Lähmungserscheinungen. Ich brauchte Hilfe bei alltäglichen Dingen wie Socken anziehen oder kochen. Laut Ärzten hätte es zwei Jahre dauern können, bis es eventuell etwas besser geworden wäre. Doch bei der Awakening Fire Konferenz 2017 in Tübingen geschah das Wunder: Als David Hogan im Namen Jesu für mich betete, konnte ich wieder laufen und brauche seitdem keinen Rollstuhl mehr!

Bianca